Gemeinsame Sache zweier Niederösterreicher: GinSCHÜ als regionale Qualität für Anspruchsvolle

>Zur Pressemitteilung: Gemeinsame Sache machen das innovative Qualitätsweingut Hauser aus Poysdorf im Weinviertel und die vielfach prämierte Bio-Destillerie Farthofer aus Öhling im Mostviertel und stellen mit dem GinSCHÜ ein regionales Produkt mit geringem Alkohol vor ...

Kochen mit Verjus: Verjus gourmet für Regionalität und Natürlichkeit in der Küche

>Zur Pressemitteilung: Der Trend zu Natürlichkeit und Regionalität in der Küche hat dem Verjus zum Comeback verholfen. Verstärkt wird die Nachfrage nach dem aromatischen Saft unreifer Trauben durch seine verträglichen Eigenschaften, wie etwa bei Histaminintoleranz. Das Weingut Hauser aus Poysdorf stellt deshalb eine Rezeptsammlung für Backen und Kochen mit seinem ,Verjus gourmet‘ zusammen und bietet mit der Marke ,Verschü sprizz‘ auch einen Sirup für zahlreiche Getränke. ...

Internationale Cocktails regional interpretiert: VERSCHÜ sprizz für Natürlichkeit im Drink

>Zur Pressemitteilung: Natürlichkeit und Regionalität sind die neuen Trendsetter auch in der Barszene. Bartender Roman Mitas stellt seine Interpretationen internationaler Drinks mit Verjus gourmet und Verschü sprizz vom Poysdorfer Weingut Hauser vor und bleibt auch eigene Rezepturen nicht schuldig. ...

Bewusster Genuss bringt Comeback: Natürlichkeit und Regionalität im Verschü sprizz

>Zur Pressemitteilung: Das Poysdorfer Weingut Hauser entdeckt die Vorteile des Jahrtausende alten Naturproduktes Verjus neu und bringt mit ,Verschü sprizz‘ eine moderne Interpretation des Grünsaftes auf den Markt. ...

Bienen ein Teil im Ökosystem: Weingut Schmid Pillichsdorf für Wiederaufbau des gesamten Ökosystems als Schlüssel

>Zur Pressemitteilung: Das Weingut Stefan Schmid in Pillichsdorf sieht den ganzheitlichen Wiederaufbau eines intakten Ökosystems als Schlüssel, die Biene als einen von vielen Nützlingen zu schützen. Das Weglassen von Pflanzenschutzmitteln und Insektiziden ist nur die Spitze des Eisbergs, denn die Honigbiene ist neben zahlreichen Wespen- und Wanzenarten, sowie wichtigen Bodenlebewesen ein Teil des Ökosystems, das ganzheitlich gesund sein muss, um zu funktionieren.

Gedanken zum Klimawandel und seine Auswirkungen auf die österreichische Weinstilistik in der Dampfröhre: Klimawandel vs. Einzigartigkeit - Ein Widerspruch?

Registrierkassenpflicht am Weingut: Erfahrungen vom Winzer Stefan Schmid Pillichsdorf

>Zur Pressemitteilung: Winzer Stefan Schmid aus Pillichsdorf arbeitet bereits mit einer EDV-gestützten Registrierkasse, wie sie nach dem neuen Umsatzsteuergesetz ab 2016 verpflichtend wird. Als Winzer, der stets an betrieblichen Optimierungen arbeitet, kann Stefan Schmid über Vor- und Nachteile dieses Systems sprechen.

Erfolg in China: Weingut Hirtl empfängt chinesische Star-Gastronomen

>Zur Pressemitteilung: Seit fünf Jahren ist das Weingut Hirtl am chinesischen Markt aktiv. Weine dieses Poysdorfer Weinguts stehen dort mit umgerechnet 50 Euro im Regal und werden in top Gourmet-Restaurants wie „Table no. 1“ und „Brotzeit“ ausgeschenkt. Nun statten eine Delegation chinesischer Köche und Lifestyle-Journalisten Poysdorf einen Besuch ab.

Weingut Hirtl: Mit Life ball Wein ein Zeichen setzen

>Zur Pressemitteilung: Bereits zum vierten Mal steuert das Weingut Hirtl aus Poysdorf seinen Weinviertel DAC Waldberg als Life Ball Wein bei. Damit will das Weingut ein Zeichen für mehr Toleranz und Lebensfreude setzen.

Weinbauförderpreis: Weingut Schmid hat "Bestes Nachhaltigkeitsprojekt"

>Zur Pressemitteilung: Mit seinem „ganzheitlichen Nachhaltigkeitskonzept“ ging das Weingut Schmid aus Pillichsdorf im südlichen Weinviertel beim Weinbauförderpreis 2013 des Fachmagazins „Der Winzer“ und BASF als Sieger hervor.